Skip to main content

Rowenta Lockenstab

Rowenta Lockenstab

 

Die günstigeren Lockenstäbe sind meist minderwertig verarbeitet, was man schon an der fehlenden Beschichtung merkt. Häufig besitzen sie auch keinen Temperaturregler, durch den die Temperatur eingestellt werden kann und begünstigen damit schlimme Verbrennungen der Haaroberfläche. Dadurch wirken die Haare dann glanzlos und strohig.

Oft leidet die gute Verarbeitung durch den günstigen Herstellungspreis. Das merkt man dann daran, dass die Aufsätze wackeln oder sogar abfallen oder die Geräte sehr schwer sind, was man beim Locken Stylen schnell in den Armen merkt. Nicht selten erkennt man Billiggeräte auch daran, dass die Lockenergebnisse nur von kurzer Dauer sind. Schon nach nur wenigen Minuten hängen die Haare dann wieder schlaff am Kopf herunter und der Traum von tollen Locken ist geplatzt.

 

Wenn Sie hochwertige Lockenstäbe von Rowenta benutzen, kann Ihnen das nicht passieren. Die Firma Rowenta steht für hohe Qualitätsansprüche und das bestätigen auch die Erfahrungen und Meinungen von Anwenderinnen der Rowenta Lockenstäbe.

Rowenta – Allgemeine Merkmale

Heutzutage gibt es wirklich viele Hersteller von Lockenstäben, wie unser Lockenstab Vergleich zeigt. Das macht es dem Verbraucher natürlich nicht gerade leicht, sich für ein geeignetes Gerät zu entscheiden. Zahlreiche Hersteller von Lockenstäben sind auf dem Markt zu finden, was es nicht einfacher macht, das optimalste und beste Modell ausfindig zu machen.  Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass sich sechs Hersteller von der Masse abheben, dabei handelt es sich um Babyliss, Braun, Grundig, Philips, Remington und Rowenta. Wenn Sie sich für eines dieser Geräte entscheiden, können Sie sichergehen, gute Qualität zu erhalten.

Gerade morgens hat Frau oft wenig Zeit für ein stundenlanges Styling. Aus diesem Grund ist bei einem guten Lockenstab eine schnelle Aufwärmzeit von Vorteil. Man muss nicht lange warten und kann sofort mit dem Locken Styling beginnen, wenn der Lockenstab  schnell einsatzbereit ist. Ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Vorteil ist eine einfache Handhabung und ein geringes Gewicht des Lockenstabs. Eine einfache Bedienung ist gerade für Anfängerinnen ein riesiger Vorteil, die sich noch nicht so gut mit Lockenstäben auskennen.

Ganz wichtig ist eine gute Keramikbeschichtung bei einem Lockenstab. Dadurch werden die Locken schonend kreiert ohne das Haar dabei zu beschädigen. Auch eine integrierte Frisierzange ist sehr praktisch.

Für die Sicherheit sollte der Lockenstab einen Überhitzungsschutz besitzen. Er sorgt dafür, dass sich das Gerät nach etwa 60 Sekunden Nichtbenutzung selbst ausschaltet und sich nicht überhitzen kann.

Interessantes zur Firma Rowenta

Die Marke Rowenta gibt es in dieser Form seit dem Jahr 1909, sie gehört zu der französischen Groupe SEB. Früher war Rowenta besonders für Küchen- und Haushaltsgeräte bekannt. Mittlerweile werden etwa 50% aller Produkte in China hergestellt. Heute werden verschiedenste Haushaltsgeräte der Marke Rowenta angeboten, unter anderem gehören dazu:

  • Toaster, Kaffeemaschinen und Wasserkocher
  • Bügeltische, Dampfbügeleisen und Dampfbürsten
  • Bodenstaubsauger mit oder ohne Beutel, Hand-Staubsauger
  • Ventilatoren, Heizlüfter und Luftreiniger
  • Ladyshaver, Epilierer, Haar- und Bartschneider
  • Haartrockner, Warmluftbürsten, Haarglätter und Stylinggeräte