Skip to main content

Philips Lockenstab

Philips LockenstabSeit einiger Zeit ist die Marke Philips nicht mehr aus dem Lockenstab Markt wegzudenken. Für Anwender steht Philips schon sehr lange für Qualität und hochwertige Geräte. Eigentlich ist diese Firma speziell für Tv- Geräte, Rasierer, Beleuchtung und Haushaltsgeräte bekannt, aber spätestens mit der Einführung des Philips HP8619/00 ProCare Autocurler mischt dieser Hersteller nun auch im Beautybereich ganz oben mit. Dieser Lockenstab ist wie man bereits am Namen erkennen kann, ein Lockendreher. Diese Lockendreher haben den enormen Vorteil, dass die Haarsträhnen selbstständig eingezogen werden und das Gerät piept, sobald die Locke fertig ist. Dadurch fühlen sich viele Anwenderinnen sicherer im Umgang mit dem Lockenstab, denn man weiß immer wie lange jeder Strähne im Gerät bleiben darf, ohne das Haar zu schädigen.

Die Marke Philips steht seit 1926 für erstklassige Qualität und deshalb muss man auch nicht lange überlegen, ob man sich für ein Produkt dieser Marke entscheiden soll.

Nicht nur die Lockenstäbe von Philips sind sehr beliebt, ein weiterer beliebter Hersteller von Lockenstäben ist Babyliss, dieser Anbieter schickt gleich mehrere Lockenstäbe ins Rennen um die Top Platzierungen.

Philips HP8602/00 Lockenstab Curl Ceramic

19,99 € 22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen
Philips HP8605/00 Lockenstab Curl Control

34,25 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen
Philips HP8619/00 ProCare Lockenstab

39,99 € 54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen
Philips HPS940/00 ProCare Auto Curler

83,98 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen

Philips Lockenstab – Vorstellung Philips HP8619/00 ProCare

Der Philips Procare erschien das erste Mal im Jahr 2015 auf dem Markt. In kürzester Zeit entwickelte sich der Autocurler zu einem Bestseller. Kundinnen schwärmen von der leichten Bedienbarkeit des Geräts und dass das Haar weniger strapaziert wird als bei anderen Lockenstabmodellen. Nicht umsonst erreicht der Procare Autocurler in unserem Lockenstab Test einen Platz in den Top 3.

Natürlich besitzt Philips noch weitere Lockenstäbe. Bei diesen Modellen handelt es sich um altbewährte Modelle, bei denen man die Haare selbst aufwickeln muss. Dort muss man natürlich darauf achten, die Haare der Hitze nicht zu lange auszusetzen, um Haarschädigungen vorzubeugen. Allerdings erhält man auch bei diesen Lockenstäben ein erstklassiges Lockenergebnis.

Interessantes zur Firma Philips

Die Firma Philips Deutschland wurde 1926 in Berlin gegründet und zählt heute zu einer der größten und umsatzstärksten Tochtergesellschaften des Philips Konzerns. In der deutschen Elektronikbranche gehört Philips zu den Top 10.

Während der Gründungszeit lieferte die Firma nur 4 Produkte: Ersatzröhren, Lautsprecher, Netzanschlussgeräte und Gleichrichter. Später kamen dann Produkte wie das Rundfunkgerät „Aachen Super“ und das erste Rasiergerät mit Namen „Philishave“. Durch diese beiden Produkte gelang Philips der Durchbruch.

Nach dem zweiten Weltkrieg vergrößerte sich die Firma durch weitere Niederlassungen in Hamburg und in Aachen.

1963 wurde Philips durch die Erfindung der Compact Kassette und des Kassetten Recorders berühmt, 1967 folgte dann die Herstellung von Farbbildröhren.  Philips ist für viele technische Meisterleistungen ausgezeichnet geworden und schloss in den vergangenen Jahren immer weitere Partnerschaften.

Seit 2007 gibt es nun die Strategie „Vision 2010“, dadurch etabliert sich Philips nun auch immer mehr in den Bereichen Consumer Lifestyle, Healthcare und Lighting.