Skip to main content

Lockige Haare – Welche Möglichkeiten gibt es?

Lockige Haare

 

Manche verfluchen sie und manche sehen sich danach – lockige Haare oder auch Naturlocken! Durch die moderne Technik mittels Glatteisen oder Lockenstab kann Frau sich aber beliebige Frisur kreieren. Sollten sie sich nicht der ständigen Prozedur hingeben wollen und ihre Haare „glattbügeln“, so gibt es tolle Frisuren, die sie tragen können. Einige Looks wollen wir ihnen hier vorstellen.

 

 

Die besten Frisuren für lockige Haare

Manche Frauen sind mit sehr wilden Naturlocken gesegnet. Leicht zu stylen sind sie aber nicht und sicherlich nicht leichter als Locken, die mit dem Lockenstab gemacht wurden. Gerade bei Naturlocken müssen sie besonders gut auf den passenden Schnitt achten, denn dieser bildet die Basis für jedes weitere Vorgehen. Mit etwas Glück können sie mit dem richtigen Schnitt auch natürlich schön fallen und sehr einfach mit Gel oder Haarwachs gestylt werden.

Preis-/Leistungssieger
Babyliss Pro BAB2665SE MiraCurl SteamTech

88,89 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen
BaByliss C1000E Curl Secret Lockendreher

74,95 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen
Babyliss C1100E Curl Secret Ionic

68,95 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kundenrezensionen

In der Regel haben Frauen mit Naturlocken die sog. „“Dreiecks-Frisur” auf die Frauen ohne Locken mit Lockenstab gezielt hinarbeiten. Es handelt sich dabei um jene Form der Locken, die nach unten hin immer breiter werden. Die unteren Wellen wirken also größer und voluminöser als der obere Teil.

Wilde Locken eignen sich bei Naturlocken am besten. Sie sehen nicht nur gut aus sondern sie assozieren auch im Alltag Freiheit, etwas Temperament und dennoch eine gewisse Eleganz.

Tolle Schnitte für lange lockige Haare

Wer langes lockiges Haar von Natur aus besitzt, der hat in der Regel sehr starkes, voluminöses Haar. Es ist daher für diesen Typen sehr wichtig etwas Geschmeidigkeit und Lockerheit reinzubringen. Einerseits können sie dies durch entsprechende Pflege erreichen, andererseits durch den korrekten Schnitt. Friseure, die selbst Naturwellen haben, tun sich erfahrungsgemäß bei der Beratung etwas leichter. Am besten geeignet ist ein Schnitt der ein wenig stufig geschnitten ist. Sie sollten auf keinen Fall Produkte verwenden, welche ihre Lockenpracht noch erschweren und noch kraftloser erscheinen lassen. Versuchen sie Glanz reinzubringen. Ein Styling Mousse zum Beispiel eignet sich sehr gut dazu.

Tolle Schnitte für kurze lockige Haare

Wenn sie ihre Naturlocken sehr kurz tragen, dann müssen sie ihren Haarschnitt entsprechend anpassen. Das Haar sollte sehr stark durchgestuft geschnitten werden. Viel voluminöser wirkt das Haupthaar, wenn das Deckhaar auch kurz geschnitten wird. Wenn sie das Haar etwas aufföhnen, dann wirkt auch der gesamte Lockensatz insgesamt prachtvoller und massiger.

Wie pflege ich Naturlocken (lockige Haare)?

Jedes lockige Haar braucht mehr Pflege als nicht gewelltes Haar. Das Problem, das die meisten Menschen mit ihrer Naturpracht haben, ist, dass es sehr schnell stumpf aussieht. Dadurch wirkt es auch glanzlos. Sie brauchen also extra Pflege, damit ihre Locken schön und gesund nach Außen wirken. Neben einem Spezial-Shampoo ist auch ein umfassendes Haarpflegepaket mit ätherischen Ölen zu empfehlen. Auch schadet eine tägliche Anwendung nicht.