Skip to main content

BaByliss C1000E Curl Secret Lockendreher

(4 / 5 bei 1100 Stimmen)

235,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juni 2017 09:21

Der Babyliss C1000E Lockenstab ist derzeit total angesagt und schafft einen guten Platz in den Top 10 Lockenstäben in unserem Lockenstab Test. Noch nie war es so einfach, aus glatten Haaren Locken zu zaubern!

Der Curl Secret Keramik funktioniert ganz einfach:

Man legt das Gerät am Haaransatz an und legt eine etwa 3 cm breite Haarsträhne ein, welche dann selbstständig eingezogen wird. Ist die Locke fertig, ertönt ein Piepton und man kann den Babyliss C1000E öffnen. Zum Vorschein kommt eine wunderschöne, geschwungene Locke. So geht man dann mit dem ganzen Resthaar vor, bis jede Haarsträhne gelockt ist.

Zum Schutz des Haares ist der C1000E mit Keramik beschichtet und verfügt über 2 verschiedene Temperatureinstellungen (210 und 230 Grad Celsius), sowie über 3 verschiedene Zeiteinstellungen  (8, 10 und 12 Sekunden) für leichte, mittlere und starke Locken.

Der Vorteil des BaByliss C1000E Curl Secret Lockendrehers gegenüber einem normalen Lockenstab liegt natürlich auf der Hand:

Durch die bereits voreingestellten Zeiten kann man dem Haar nie zu viel Wärme aussetzen. Somit muss man auch keine Angst vor Haarschädigungen haben.

BaByliss C1000E Curl Secret Lockendreher – Warum ist er so beliebt?

Die Kundenbewertungen sind fast durchweg positiv, Die Anwenderinnen sind begeistert über die einfache Anwendung und die Schnelligkeit des Lockendrehers. Er ist für dünnes und normales Haar geeignet, aber sogar besonders dickes, langes Haar wird in etwa 20 Minuten zur Lockenmähne. Gerade bei dickem Haar leiden viele Anwenderinnen bei anderen Lockenstäben schon nach wenigen Minuten wieder unter lasch herunterhängendem Haar. Das ist beim C1000E nicht der Fall, die Locken halten sogar 2-3 Tage.
Weiterhin positiv erwähnt wird die nur sehr kurze Aufwärmzeit des Gerätes. Auch bei lang anhaltender Benutzung wird der Babyliss C1000E nicht heiß, deshalb gibt es auch keine Verbrennungen an den Händen oder der Kopfhaut.

Falls dieser Babyliss C1000E überhaupt einen negativen Punkt hat, ist dies der etwas höhere Preis gegenüber normalen Lockenstäben. Durch seine vielen Vorteile macht er diesen Minuspunkt aber eindeutig wieder gut. Die leichte Anwendung, das Ergebnis und die Qualität des Geräts rechtfertigen diesen doch angemessenen Preis allemal. Immerhin muss man auch bedenken, dass man durch den Lockendreher und sein selbstständiges Einziehen der Strähnen viel Zeit im Bad spart und auch für Lockenstab Neulinge ist dieses Gerät eine echte Erleichterung.

BaByliss C1000E Curl Secret Lockendreher – Die Lebensdauer

Die Lebensdauer des Geräts wird mit etwa 5000 Stunden angegeben. Das heißt, dass man ihn sehr oft benutzen kann, wenn man von 20 Minuten bei einer Anwendung ausgeht. Umgerechnet handelt es sich dann genau um 15.000 Anwendungen, da in einer Stunde durchschnittlich 3 Anwendungen möglich sind.
Aus diesem Grund wird der Lockendreher auch gern bei Frisören eingesetzt. Er arbeitet schnell, ist sehr schonend für das Haar und besitzt eine ausgesprochen lange Lebensdauer.

Wer ein Gerät mit doppelter Lebensdauer, also rund 10.000 Stunden sucht, ist mit dem BaByliss BAB2665E Pro The Perfect Curling Machine Mira Curl oder dessen Nachfolger, dem Babyliss BAB2665SE Miracurl Steamtech gut beraten.


235,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juni 2017 09:21